Pharmazeutisch- technische Assistenz

Zugangsvoraussetzungen

Nachweis eines bereits abgeschlossenen oder neu begonnenen aktuellen Impfstatus für Hepatitis B wird empfohlen

Finanzierung

nach BAföG, nicht rückzahlungspflichtig
Ausbildung ist schulgeldfrei

Ausbildungsablauf

Berufsinhalte

Arzneimittelkunde

Allgemeine und pharmazeutische Chemie

Galenik

Botanik und Drogenkunde

Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltschutzkunde

Medizinproduktekunde

Ernährungskunde und Diätetik

Körperpflegekunde

Physikalische Gerätekunde

Mathematik (fachbezogen)

Pharmazeutische Gesetzeskunde, Berufskunde

Allgemeinbildende Fächer (z.B. Deutsch, Fremdsprache, Wirtschafts- und

Sozialkunde)

Chemisch-pharmazeutische Übungen, einschließlich der Untersuchung von

Körperflüssigkeiten und der Messung des Blutdrucks

Übungen zur Drogenkunde

Galenische Übungen

Apothekenpraxis, einschließlich EDV

Einsatzmöglichkeiten für PTA`s

Die Ausbildung erfolgt für die Mitarbeit in öffentlichen Apotheken, Krankenhausapotheken und für alle anderen Apothekenformen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit in Laboratorien, in der Pharma- und Kosmetikindustrie, im öffentlichen Gesundheitswesen, als Pharmareferent oder als Pharmaberater tätig zu sein.

Arbeitsfelder bieten sich weiterhin z.B. in Schule, Krankenkasse und Großhandel.

 

-